Beiträge

,

Trotz der schaurigsten Nacht des Jahres: Damen gewinnen souverän gegen die Hornets

Am Sonntag den 30. Oktober 2016 durfte die Spielgemeinschaft Marburg/Göttingen/Kassel (SG MGK) in Göttingen gegen die Hornets aus Paderborn antreten.
Trotz einer etwas geschwächten Attack landete die SG MGK bereits in der ersten Minute durch Weiler (#43) den 1:0 Treffer. Zunächst erschien das Spiel relativ ausgeglichen, die Hornets konnten allerdings durch die stabile Defensive im Mittelfeld und starke Groundballleistungen der SG bis zur Halbzeit lediglich zwei Tore erzielen. So stand es zur Pause bereits 7:2 für unsere Damen.
Die SG MGK ließ sich auch in der zweiten Hälfte nicht lumpen und zauberte schließlich einen 17:5 Bilderbuch-Sieg. Nach der deprimierenden 16:7 Niederlage gegen Köln/Bonn vor zwei Wochen, erscheint der heutige Endstand umso gelungener. Besonders hervorzuheben sind wohl die Leistungen der Marburgerinnen Loos (#11) und Buchstab (#4), die heute ihre ersten Liga-Tore erzielten!

Auf diesem Wege bedanken wir uns noch einmal bei den Hornets und unseren großartigen Fans, den extra mitgereisten Spitzenfotografen, den Refs und der Bench für den tollen Tag!

Es spielten (Tore/Assists): Rinne (0/2), Buchstab (1/0), Loos (1/0), Garcia (7/0), Schlicht, Bussler (1/3), Schmidtmann, Jerke (2/0), Beyer (2/0), Heidrich, Santagati (1/1), Weiler (2/1), Kaiser, Roether, Carle (0/1), Ackermann, Bähr.