17:8 = ziemlich genau 2,125,

viel mehr jedoch das Endergebnis unserer Spielgemeinschaft Marburg-Göttingen (SGMG) gegen die Damen aus Köln/Bonn/Aachen (ABC)!

Der Gegner erwischte uns auf dem falschen Fuße und konnte ihren starken Ballbesitz in Tore umwandeln.
Der Zwischenstand von 3:3 machte die SGMG zunehmends nervös. Während des ganzen Spiels tauchten immer wieder die gegnerischen Damen vor dem Tor der SGMG auf, fingen die Hereingaben und schossen ihre verdienten Tore .

Doch angetrieben vom Ziel eines Relegationsplatzes schalteten die Damen noch einmal einen Gang hoch: festigten die Defense, spielten den Clear pfiffiger aus und ließen den Ball in der Offense besser laufen.

Es folgten schöne herausgespielte Tore, auch durch präzise Schüsse und kämpferischen Einsatz.

Die gegnerischen Damen konnten gegen Ende der zweiten Halbzeit nicht mehr so stark mithalten, im Vergleich zur SGMG mit 5 Subs auf der Bank, musste ABC mit nur einer Auswechselspielerin antreten.

Schließlich setzte sich SGMG mit 17:8 gegen die Damen aus Köln/Bonn/Aachen durch!

Herzlichen Glückwunsch, macht weiter so!

Graues Wetter, aber schöne Nachrichten von den Ladies der Marburg Saints!

Die Damen haben heute ihre ersten beiden Ligaspiele zusammen mit den Ladies aus Göttingen absolviert!
Sie haben auf heimischen Boden einmal DoPa mit 12:7 sowie Köln (Aachen, Bonn) mit 19:8 besiegt!

Herzlichen Glückwunsch zu euren ersten beiden Siegen, aus den ersten beiden Ligaspielen nach einem Jahr Abwesenheit aus dem Ligabetrieb!

Vielen Dank noch einmal an jede helfende Hand, vor allem auch neben dem Platz.

Wir freuen uns auf die nächsten Partien mit Göttingen!

Sticks Up!

 

Galerie

 

Graues Wetter, aber schöne Nachrichten von den Ladies der Marburg Saints!

Die Damen haben heute ihre ersten beiden Ligaspiele zusammen mit den Ladies aus Göttingen absolviert!
Sie haben auf heimischen Boden einmal DoPa mit 12:7 sowie Köln (Aachen, Bonn) mit 19:8 besiegt!

Herzlichen Glückwunsch zu euren ersten beiden Siegen, aus den ersten beiden Ligaspielen nach einem Jahr Abwesenheit aus dem Ligabetrieb!

Vielen Dank noch einmal an jede helfende Hand, vor allem auch neben dem Platz.

Wir freuen uns auf die nächsten Partien mit Göttingen!

Sticks Up!

 

Galerie

 

Endlich ist es soweit!

Die Marburger Lacrosserinnen haben nach Wiedereinstieg in die 2. Bundesliga West zum Saisonstart ihren ersten Heimspieltag.

Als Spielgemeinschaft mit den Göttinger Damen gibt es gleich zwei Spiele zu bestreiten.

12.Uhr gegen Dortmund/Paderborn
14.30Uhr gegen Köln/Bonn/Aachen

Es wird sicher ein spannender Tag, also kommt zahlreich und unterstützt die Marburgerinnen bei ihren ersten Spielen der Saison!